Die neue Toyota e-Palette
zurück

Die neue Toyota e-Palette

Die unterschiedlichsten Bedürfnisse künftiger Mobilität erfüllt das kastenförmige Elektrofahrzeug. Es wurde speziell für Autono-MaaS* entwickelt und wird bei den Olympischen und Paralympischen Spielen 2020 in Tokio zum Einsatz kommen. Somit können sich Sportler und Besucher innerhalb des Olympischen und Paralympischen Dorfes fortbewegen.

 

Vielfältig und variabel einsatzbar

Dank des offenen Innenraumkonzept ist die e-Palette vielfältig und kann variabel eingesetzt werden. Bei Bedarf kann es in einen Lieferwagen, einen Bus, ein fahrbares Hotel oder einen rollenden Supermarkt verwandelt werden. Durch den niedrigen, nahezu flachen Einstieg stellt man jederzeit einen barrierefreien Zugang sicher.

 

*Autono-MaaS ist eine Marke der Toyota Connected North America, Inc.

 

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.toyota.de/startyourimpossible/e-palette?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=2019-12

 

Preis auf Anfrage

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem"Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) erhältlich ist.

Unsere Website verwendet Cookies, um Leistung und Statistiken aufzuzeichnen, zu Marketing- & Werbezwecken – zum Beispiel Google Remarketing oder das Facebook-Pixel – und um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Mit dem Schließen des Banners stimmen Sie dieser Nutzung zu. Welche Cookies Sie zulassen möchten, können Sie in den Cookieeinstellungen verwalten. Mehr zum Thema Cookies & Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.